Neuigkeiten

⬅ Neuer Älter ➡

8/23/19:03 | Spotify-Lieder auf iPod speichern

Wird offiziell nicht unterstützt. Da ich keine Lust habe, mir meine Spotify-Alben bei Apple-Music neu zu kaufen, habe ich eine andere Lösung gewählt. Ich programmierte in wenigen Stunden einen neuen Dienst, dem ich Spotify-Alben-URLs übergeben kann. Er lädt die Alben dann vollautomatisch herunter und speichert sie in meinem Archiv als MP3-Dateien ab. Da Spotify genau dieses verbietet, musste ich einen Trick anwenden: Das Programm gibt sich beim Spotify-Server als Autoradio aus. Es gibt Luxus-Radios, die ohne Anmeldung Spotify-Premium-Zugriff haben. Ich halte das für komplett sauber, da ich ein Spotify-Premium-Konto habe und die Dateien nicht weitergeben werde. Sollte ein Spotify-Anwalt das hier lesen und es für verbrecherisch halten, Spotify komplett offline nutzen zu wollen, bitte ich um einen Hinweis.